Verletzter Kauz

Dieser Kauz ist in der Nähe von Wagna bei Leibnitz vermutlich in ein Auto geflogen und hat sich deshalb einen Flügel gebrochen:

Der Kauz wird natürlich bis zu seiner Auswilderung vom Herrn Rosenthaler mit tierärztlicher Unterstützung gesund gepflegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert